Die Feuerwehr stellt sich vor . Feuerwehr-Tag mit Oldtimerschau

Am Samstag hat sich die Freiwillige Feuerwehr Landscheide mit Ihre Technik vorgestellt.
Zusätzlich präsentierte der Förderverein des Historischen Feuerwehrauto´s sein 50 Jahre altes Fahrzeug.

Die freiwillige Feuerwehr mit Wehrführer Thomas Nagel und dessen Stellvertreter Frank Prüß hatte im Feuerwehrhaus ihre Tragkraftspritze mit Ansaugrohr, Verteiler und Schläuchen aufgebaut, um die Arbeitsweise mit diesem Gerät zu demonstrieren.Das neue TSFW, was so viel bedeutet wie Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser, ist ein MAN-Fahrzeug. Es hat einen Tank mit 750 Litern Löschwasser an Bord und ist mit Schlauchmaterial, Löschschaum und Atemschutzgeräten ausgestattet. Ergänzt wurde die Vorstellung der Feuerwehr mit Fotos aus dem Feuerwehralltag in der Fahrzeughalle sowie mit Filmvorführungen im Sportlerheim. Dort war mit Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der elf Mitglieder zählende Förderverein mit Ehrenwehrführer Richard Brandt als 2. Vorsitzendem präsentierte das ausrangierte Tragkraftspritzenfahrzeug, das noch mit voller Ausrüstung einsatzbereit ist. „Ich bin zwar 50, aber oho!“ stand auf einem Schild, das Jugendliche gemalt hatten und das die Front des 50 Jahre alten VW-Busses zierte.

Trotz des nicht optimalen Wetters fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Feuerwache.
Für die Kinder war eine Tragkraftspritze aufgebaut, aus der mit einem Wasserstrahl Holzfiguren "umgespritzt" werden mussten. 

 

 

Terminplan 2018

30.04.  Maifeuer
10.05.  Jux-Fußballtunier
18.05.  erstes Treffen
Kinderfestplanung
22.06.  Geschenke einpacken
für das Kinderfest
23.06.  Kinderfest
01.07. Ringreiten
06.07.  Helferfest
05.10.
Laternelaufen

 

 

 

 

 

Wichtige Telefonnummern

Polizei - Notruf 110
Feuerwehr - Notruf 112
Bürgermeister U. Lameyer 04858-220
Wehrführer T. Nagel
0170-8376522
Sportlerheim / Feuerwehrgeb.    04858-1080
Aktuelles:                                   

LWL- Glasfaser
Wir haben es geschafft !!

ES GEHT LOS :-)

Fahrplan 2018 Bücherbus

jeden 3. Dienstag 13:05-13:30
Haltestelle: ehem. Gaststätte Kiek-mol-in

Aktueller Fahrplan als PDF >> LINK <<

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com