Fußball Jux-Tunier [aus SHZ vom 31.05.2014]
 
Team Red Power gewinnt spannendes Jux-Turnier (Landscheide)

Das Team „Red Power“ hat am Himmelfahrtstag das traditionelle Juxturnier des FC Flethsee im Wiesenstadion gewonnen. Im Endspiel setzten sie sich erst nach Neunmeterschießen mit 2:0 gegen „Die pinken Einhörner“ durch.

Zwölf Mannschaften nahmen an dem Turnier teil, das bis in den späten Nachmittag hinein die zahlreichen Zuschauer unterhielt. Die Sechser-Teams trugen ihre Turnierspiele auf dem Kleinspielfeld aus, so dass immer zwei Spiele gleichzeitig stattfinden konnten. FC-Vorsitzender Uwe Möller zeichnete für die Turnierleitung verantwortlich und wurde dabei von Katja Kundt unterstützt.

„Red Power“ hatte sich im Halbfinale durch ein 1:0 über „Ajax Lattenstramm“ für das Finale qualifiziert. „Die pinken Einhörner“ gewannen das zweite Halbfinalspiel erst nach Neunmeterschießen mit 6:5 gegen das Team „WMF“, hinter dem sich die Wilstermarsch-Frauen verbargen. Das Spiel um Platz 3 gewann „Ajax Lattenstramm“ ebenfalls erst im Neunmeterschießen mit 3:2 gegen WMF. Titelverteidiger „Wie jedes Jahr“ war diesmal nicht am Start.

Bei der Siegerehrung wurde der erst sechs Jahr alte Alexander Möller als jüngster Teilnehmer mit einem Pokal ausgezeichnet, über den er sich sehr freute. Die erstplatzierten Teams wurden mit Sachpreisen wie Käse, Mettwurst und Sekt bedacht. Die Schülermannschaft „Die Orangenen“ mit zehn- bis zwölfjährigen Kindern freute sich über prall gefüllte Naschitüten. js

Telefonnummern / Ansprechpartner
Bürgermeister
C. Schwarz
04858-187110
Wehrführer
T. Nagel
01511 - 856 81 08

Sportlerheim

04858-9543013

Fahrplan 2022 Bücherbus

Aktuelle Info´s auf der Seite der
Fahrbücherei.  <<LINK>>

Aktuelles:

Müllsammelaktion

Samstag 19.03.2022 um 10:00
Gemeindehaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.